Der progressive Jackpot — den ganz großen Gewinn absahnen

Was macht progressive Jackpots so besonders? Ganz einfach: Sie wachsen und wachsen und füllen sich beständig mit Münzen. Jedes Online-Casino, das auf seinen guten Ruf achtet, wie etwa Mr Green, Rizk oder Karamba, hat progressive Spielautomaten im Portfolio. Die überproportionalen Glücksspielautomaten sind den geläufigen Slots sehr ähnlich, jedoch weisen sie einige Besonderheiten auf. Der größte Unterschied ist, dass sie Gewinne in Millionenhöhe auswerfen können. Und dieser Anreiz macht progressive Jackpots so beliebt. Die progressiven Automaten sind sowohl bei routinierten Spielern wie auch bei Neulingen populär.

Progressive Jackpots — da steppt der Bär

Die herkömmlichen Slotautomaten sind in der Regel auf das gewählte Game des Spielers beschränkt. Einsätze von anderen Zockern haben kaum Einfluss auf die Gewinnhöhe. Die meisten Slots verfügen über einen feststehenden Gewinn-Betrag. Wer hier mehr gewinnen möchte, muss normalerweise ein Bonus-Feature aktivieren, bei dem das Jackpot-Game gestartet wird. Wenn Fortuna lacht, kann dabei der ganze große Spin gelingen.

Progressive Jackpots dagegen sind global miteinander vernetzt. Ein entsprechendes Game kann in vielen Online-Casinos weltweit gespielt werden. In diesem Netzwerk aus mehreren Online-Casinos fließen die Einsätze in einen gemeinsamen Pot, den progressiven Jackpot. Füttern nun Zocker auf der ganzen Welt etwa den Super-Jackpot Mega Moolah Isis von Microgaming, steigt das Volumen schnell und beständig an, bis ein glücklicher Spieler diesen knackt.

Die Anbindung des globalen Netzwerkes erfolgt meist zu den Softwareentwicklern, die das Jackpot-Game bereitgestellt haben. Wird der Jackpot gewonnen, wird dieser über das entsprechende Online-Casino ausgezahlt, in dem der Spieler den Jackpot geknackt hat.

Die Jackpot-Macher

Sie heißen Betsoft, Realtime Gaming, Playtech, Microgaming, NetEnt, oder Yggdrasil, um nur ein paar zu nennen. Diese Softwareentwickler gehören zu den Besten der Besten und bestücken geschätzte Online-Casinos mit verschiedenen Spielautomaten und Tischspielen. Der Fokus der meisten Softwarehersteller für Online-Casinos liegt jedoch auf Spielautomaten. Sie offerieren neben lukrativen progressiven Jackpots ein hervorragendes Gameplay und interessante Themen, sodass es auf der Jagd nach dem großen Gewinn nicht langweilig wird.

Die besten progressiven Jackpot-Games

Auch wenn es die Mehrzahl schon weiß: Mega Moolah von Microgaming ist der ungeschlagene Jackpot-König. Dieser Pot wurde schon einige Mal von einem Glücklichen geknackt und das in Millionenhöhe. Das Thema ist die afrikanische Savanne mit ihren imposanten Tieren und hat schon viele Zocker in den Bann gezogen. Aber nicht nur das, Zocker können hier gleich vier Jackpots knacken. Diesen Slot können User bei Rizk, Wunderino und Betway spielen.

Wem die nordischen Götter gewogen sind, der kann bei Hall of Gods von NetEnt gleich drei Jackpots abräumen. Wenn Spieler dreimal Thors Hammer auf den Walzen sehen, beginnt das Bonusspiel. Mjölnir zerbricht Schilde, hinter denen sich lukrative Preise verstecken. Hall of Gods finden Zocker bei Temple Nile Casino und Casumo in der Rubrik Progressive Jackpots.

Weitere top progressive Jackpots sind:

  • Fire Joker von Yggdrasil
  • Mega Fortune von NetEnt
  • Beach Life von Playtech
  • Arabian Nights von Micorgaming

Die besten Jackpot-Games spielen — Registrierung nicht vergessen!

Um überhaupt an einem progressiven Jackpot zu spielen, müssen sich User in einem seriösen Online-Casino registrieren. Auf den meisten Homepages der Online-Anbieter ist der Registrierungs-Button oben rechts zu finden. Mit wenigen Klicks sind User nach Eingabe der persönlichen Daten und der E-Mail-Adresse mitten im Spielgeschehen. Aufgepasst: Den Willkommensbonus nicht vergessen.